Bei der GELSEN-NET Kommunikationsgesellschaft mbH ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die nachfolgend aufgeführte Stelle zu besetzen:

Assistenz der Geschäftsführung (w/m/d)*

Kennziffer: 1391 (bitte bei Bewerbung angeben)

Deine Aufgaben

Deine Aufgaben

  • Du unterstützt die Geschäftsführung in allen organisatorischen und administrativen Aufgaben
  • Professionelle Führung der Geschäftskorrespondenz
  • Terminkoordination und Organisation von Besprechungsterminen für die Geschäftsführung
  • Büroorganisation und Führung des anfallenden Schriftverkehrs inkl. Ablage
  • Selbstständige Koordination des internen und externen Postverkehrs
  • Du wirkst bei der Erstellung von Vorlagen für den Aufsichtsrat mit
  • Du bist verantwortlich für die Koordination und die damit verbundene Dokumentation von unterschiedlichsten Projekten
  • Vorbereitung von Präsentationen
  • Durchführung des Bestellwesens in SAP
  • Erledigung diverser allgemeiner Verwaltungsaufgaben

Das bringst Du mit

Das bringst Du mit

  • Du verfügst über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium 
  • Eine mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position ist wünschenswert
  • Du besitzt gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office (Outlook, Word, Excel, Power Point)
  • Du hast idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Videokonferenzsystem, wie z. B. MS-Teams
  • Gute SAP-Kenntnisse
  • Eigenverantwortliches, strukturiertes und termingebundenes Arbeiten ist für Sie selbstverständlich
  • Du hast eine sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Ein hohes Maß an Organisations- und Koordinationsgeschick
  • Eigeninitiative, Diskretion und Loyalität
  • Hohe Dienstleistungs-, Kunden- und Serviceorientierung
  • Eine hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität sowie Zuverlässigkeit setzen wir ebenso voraus wie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Freundliches, sicheres und gepflegtes Auftreten

Das erwartet Dich

Das erwartet Dich

  • Eine verantwortungsvolle, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Modernes technisches Umfeld
  • Wertschätzende Zusammenarbeit und Kommunikation sowie ausgezeichnete Rahmenbedingungen, wie z. B. eine sehr moderne Arbeitsplatzausstattung und ein angenehmes Arbeitsklima
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVöD) mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Zusatzleistungen, wie z. B. eine Jahressonderzahlung und eine leistungsorientierte Bezahlung
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Zeitgemäße und moderne Arbeitszeitregelungen, wie z. B. Gleitzeit und mobiles Arbeiten
  • Eine intensive und professionelle Einarbeitung und eine damit verbundene regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Woche
  • Benefits, wie z. B. Fahrradleasing
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergünstigte Mahlzeiten in der Mitarbeiterkantine
  • Kostenfreie Parkplätze

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden. Eine Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich.

Wir möchten schwerbehinderte Menschen fördern und sie deshalb ausdrücklich bitten, sich zu bewerben.

Bitte reiche uns Deine Bewerbungsunterlagen über den Button "Jetzt bewerben" mit Angabe Deines frühestmöglichen Einstellungstermins bis zum 21.04.2024 ein.

Wir weisen darauf hin, dass nach Fristablauf eingehende Bewerbungen beim Stellenbesetzungsverfahren nicht mehr berücksichtigt werden können.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass im Bewerbungsprozess Daten erhoben und verarbeitet werden. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten gemäß Artikel 13 DSGVO erhalten Sie unter nachfolgend aufgeführten Link:
www.stadtwerke-gelsenkirchen.de/datenschutz

*Im Folgenden werden alle Geschlechter angesprochen.