Bei der Stadtwerke Gelsenkirchen GmbH sind im Bereich der ZOOM Erlebniswelt zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung zu besetzen:

Zoolotsin bzw. Zoolotse (w/m/d)* - Geringfügige Beschäftigung

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung und Durchführung von Führungen und Veranstaltungen
  • Führen von Kinder- und Erwachsenengruppen
  • Vor- und Nachbereitung von Messen sowie Messestandbetreuung
  • Durchführung von Werbeaktionen
  • Betreuung von Informations- und Spielständen
  • Mithilfe bei der Abwicklung von zoologischen Produkten

Ihr Anforderungsprofil

  • Hohe Affinität zum Thema Zoo, Arten- und Naturschutz
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten mit Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • Einsatzbereitschaft, Engagement und Belastbarkeit
  • Sicheres und freundliches Auftreten in der Öffentlichkeit und Bereitschaft zu intensiven Besucherkontakten
  • Offenheit für die Weiterentwicklung der ZOOM Erlebniswelt

Wir bieten Ihnen

  • Eine wertschätzende Zusammenarbeit und Kommunikation sowie ausgezeichnete Rahmenbedingungen, wie z. B. eine sehr moderne Arbeitsplatzausstattung und ein angenehmes Arbeitsklima
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Tarifbestimmungen für den öffentlichen Dienst
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine intensive und professionelle Einarbeitung und eine damit verbundene regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Alle im öffentlichen Dienst üblichen Zusatzleistungen, wie z. B. eine Jahressonderzahlung und eine leistungsorientierte Bezahlung
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Woche

Der Einsatz erfolgt im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (450,00 €) und richtet sich dienstplanmäßig nach den betrieblichen Erfordernissen verteilt nach Früh- und Spätdiensten analog der Öffnungszeiten der ZOOM Erlebniswelt.

Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 2 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (entspricht einer Bruttostundenvergütung von derzeit 13,22 €).

Wir möchten schwerbehinderte Menschen fördern und sie deshalb ausdrücklich bitten, sich zu bewerben.

Bitte bewerben Sie sich mit Angabe Ihres frühestmöglichen Einstellungstermins bis zum 31.05.2022.

Wir weisen darauf hin, dass nach Fristablauf eingehende Bewerbungen beim Stellenbesetzungsverfahren nicht mehr berücksichtigt werden können.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass im Bewerbungsprozess Daten erhoben und verarbeitet werden. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten gemäß Artikel 13 DSGVO erhalten Sie unter nachfolgend aufgeführten Link: www.stadtwerke-gelsenkirchen.de/datenschutz